Informationen zum Coronavirus

Stand: 11.05.2020

Wegen der Corona-Pandemie befinden wir uns alle im Ausnahmezustand. Der Virus hat unser Leben auf den Kopf gestellt - nichtsdestotrotz ist das gesamte ROADSIGN Team darum bemüht, den Betrieb aufrechtzuerhalten und für ein Stück Normalität zu sorgen. 

Dabei steht die Gesundheit an erster Stelle und auch wir leisten unseren Beitrag, die Übertragung des Coronavirus einzudämmen und die Ausbreitung zu verlangsamen. Deshalb arbeiten unsere Kollegen aus dem Home Office oder unter verschärften Hygienemaßnahmen weiter. 

Was bedeutet dies für unsere Kundinnen und Kunden?

Bestellungen

Online Bestellungen sind weiterhin möglich, zum jetzigen Zeitpunkt sind keine Liefereinschränkungen vorhanden. Sowohl unser Logistikzentrum als auch unsere Logistikpartner sind sich der aktuellen Situation bewusst und befolgen die Anweisungen der Gesundheitsbehörden. Am Bestellprozess ändert sich nichts und nach wie vor werden Bestellungen innerhalb weniger Tage verschickt. 

Auslieferung / Kontaktlose Lieferung

Sobald Ihre Bestellung verschickt wurde, erhalten Sie eine Versandbenachrichtigung inkl. Tracking-Link. Bitte verfolgen Sie Ihre Bestellung auf diesem Weg. Bei den Lieferdiensten kommt es inzwischen teilweise zu Verzögerungen bei der Auslieferung. Wir möchten Sie aber um etwas mehr Geduld bitten, wenn es mal länger dauert als gewohnt. Gern steht Ihnen unser Kundenservice bei Fragen unterstützend zur Seite.

Um die Übertragung des Virus von Tür zu Tür zu verhindern, ist Ihre Mithilfe gefragt! Stimmen Sie nach Möglichkeit im Bestellprozess der DSGVO-konformen Weitergabe Ihrer Mailadresse an den Logistikpartner zu. So haben Sie die Möglichkeit, eine Abstellerlaubnis zu erteilen und die Auslieferung kontaktlos zu halten.

Weitere Informationen zur Erteilung der Abstellerlaubnis finden Sie auch direkt bei GLS und DHL. Unser Standard-Versand wird über GLS ausgeführt. 

Retouren

Da sich einige Paketshops in kleineren Läden oder Kiosken befinden, die von Schließungen betroffen sind, sind vereinzelte GLS-Paketshops ebenfalls geschlossen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Kundenservice - wir stellen Ihnen einen DHL-Retourenaufkleber als Alternative aus. 

Die gesetzliche Widerrufsfrist für Online-Bestellungen beträgt 14 Tage. Wir versichern Ihnen, dass wir mit verspäteten Rücksendungen in der jetzigen, schwierigen Situation kulant umgehen und auch nach Überschreiten dieser Frist bearbeiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Kulanzregelung nur für unbeschädigte, ungetragene Ware gilt. Wenn Sie Kauf auf Rechnung gewählt haben, beachten Sie bitte zudem unsere Hinweise bei verlängerter Rückgabefrist.

Kundenservice

Bei Fragen können Sie sich an unseren Kundenservice wenden, wir helfen gerne weiter! Unser Kundenservice ist in den gewohnten Zeiten von Montag bis Donnerstag von 8-12 Uhr und 13-17 Uhr sowie am Freitag von 8-12 Uhr erreichbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell nur eingeschränkt per Telefon arbeiten. Kontaktieren Sie uns daher bitte bevorzugt per Mail unter service@roadsign.de.

Verkaufspunkte

Da sich viele unserer Verkaufspunkte im Lebensmitteleinzelhandel befinden, können Sie unsere Produkte weiterhin bei Händlern wie REWE, Edeka, Real oder Marktkauf stationär erwerben. Einzelne Flächen in den Supermärkten wurden geschlossen. Bitte richten Sie sich nach den individuellen Begebenheiten vor Ort.

keep the spirit
Ihr ROADSIGN Team